Referenz-Verlag
Am Lindenbaum 6 a
60433 Frankfurt

Telefon (0 69) 95 11 859 22
E-Mail info@referenz-verlag.de

 
 
 
titel_diagnose-krank

Angela Taeger

Diagnose: krank, Prognose: ungewiss

Über die Lebenserwartung von Krankheiten

277 Seiten - Format 21,5 x 13,5 cm
Englische Broschur

24,90 EUR [D] / 25,60 Euro [A] / 30,10 CHF
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindlich

ISBN 978-3-943441-11-6

Inhalt

Es gibt Konventionen darüber, wann jemand als krank, welche Befindlichkeit als Krankheit zu bezeichnen ist. Solche Konventionen sind kulturell bedingte, zeitlich und örtlich variierende Verabredungen. Als ebenso wandlungsfähig erweist sich mithin ihr Gegenstand. Krankheit.

Im Zeitraffer: wer gestern noch als Kranker Zuwendung und Leistungen beanspruchen konnte, gerät heute zwischen die Fronten widerstreitender Meinungen darüber, ob der zugeschriebene Status gerechtfertigt sei, und wird morgen als gesund in die eigene Verantwortung entlassen. Und umgekehrt: was heute und hier als normal gilt, wird morgen und dort als krank identifiziert.

In systematisch und in exemplarisch angelegten Beiträgen wird thematisiert, wie und warum Krank-(zu-)schreibungen auftauchen, was ihren Fortbestand sichert, unter welchen Umständen sie zurückgenommen werden oder in Vergessenheit geraten.

Buchbestellung

Sie erhalten das Buch im Buchhandel.

Alternativ können Sie das Buch auch direkt über unseren Auslieferungsservice bestellen.

Buch bestellen