Referenz-Verlag
Am Lindenbaum 6 a
60433 Frankfurt

Telefon (0 69) 95 11 859 22
E-Mail info@referenz-verlag.de

 
 
 
Bücher zum Thema Arbeitsmedizin (Gentner Verlag)
Abbildung des Buchtitels: Familie und psychische Gesundheit – Anspruch und Wirklichkeit

Markus Steffens • Cordula Borbe • Victoria Jendricke (Hrsg.)

Familie und psychische Gesundheit – Anspruch und Wirklichkeit

Ambivalenzen zwischen Stärkung und Entkräftigung

176 Seiten

25,90 EUR [D] / 26,70 Euro [A] / 36,20 CHF
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindlich

ISBN 978-3-943441-24-6

Inhalt

Familiäre Kontexte können sich stärkend als auch schwächend auf die psychische Gesundheit von Menschen auswirken. Verschiedene gesellschaftliche, familiäre und individuelle Faktoren leisten hierzu entscheidende Beiträge. In der frühkindlichen Entwicklung werden die Grundlagen einer Beziehungsfähigkeit gelegt, an der insbesondere Eltern und/oder andere Erziehungsberechtigte entscheidend mitwirken können. Eine Beziehungsmedizin, die zwischen den Generationen wirkt, kann helfen, familiendynamische Prozesse zu reflektieren, die psychische Gesundheit zu stärken und den Bereich der Familienmedizin stärker auszubauen als auch zu beforschen. Die gesellschaftlich-kulturellen Konstruktionen des sozialen Geschlechts leisten einen eigenen Beitrag zur Gesundheit von Familien, weil Frauen und Männer insbesondere in familiär-beruflichen Zusammenhängen unterschiedlichen Belastungen ausgesetzt sind und Aushandlungsnotwendigkeiten in sich verändernden Geschlechterbeziehungen gegenwärtig sind.

In diesem Band werden aktuelle Entwicklungen zum Thema „Familie und psychische Gesundheit“ aus interdisziplinärer Perspektive aufgezeigt, um auf diese Weise die Bedeutsamkeit der Familie sowie die Rolle von Sozialisationsprozessen und deren Auswirkungen auf die psychische Gesundheit in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken.

Buchbestellung

Sie erhalten das Buch im Buchhandel.

Alternativ können Sie das Buch auch direkt über unseren Auslieferungsservice bestellen.

Buch bestellen